SETAC GLB

SETAC GLB
Society of Environmental Toxicology and Chemistry - EuropeGerman Language Branch e.V.

Junge Umweltchemie Forum

Sehr geehrte Teilnehmer der SETAC GLB,

 

wir, die junge Umweltchemie & Ökotoxikologie (jUCÖT), laden Sie herzlich ein an unserem Jungen Umweltchemie Forum teilzunehmen. Es findet am 06.09.2021 ab 14:00 Uhr statt - dem Vortag zur Tagung Umwelt 2021.

 

Studenten, Doktoranden oder auch Post-docs: hier habt ihr die Chance eure Forschung oder euer Studentenprojekt in 3-5 min vorzustellen und anschließend darüber zu diskutieren. Themengebiete werden beispielsweise sein: Partikel in der Umwelt, Wirkungsbezogene Analytik, Böden, Instrumentelle Analytik und Transformationsprozesse. Anmelden könnt ihr euch mit einem Abstract bis zum 23. August unter jungeucoet(at)gmail.com.

Weitere Informationen zur Anmeldung findet Ihr auch unter:

https://www.gdch.de/netzwerk-strukturen/fachstrukturen/umweltchemie-und-oekotoxikologie/veranstaltungen/juf.html

 

Am 06.09.2021 starten wir um 14:00 mit einer kurzen Begrüßung und einem inspirierenden Einführungsvortrag von Dr. Stefanie Wieck (Umweltbundesamt, Dessau-Roßlau & stellvertretende Vorsitzende im Vorstand der GDCh-Fachgruppe Umweltchemie & Ökotoxikologie). Bitte leitet diese E-mail auch gerne in eurem Arbeitskreis oder euren KommilitonInnen weiter, um möglichst vielen Studenten die Möglichkeit zu geben in einem unkomplizierten Rahmen Ihre Projekte vorzustellen.

 

Also wenn ihr Lust habt eure Arbeit zu diskutieren oder euch auch einfach nur auszutauschen und zu netzwerken, kommt vorbei! Ihr müsst dazu auch kein Mitglied der GDCh oder Fachgruppe sein. Falls ihr euch danach entscheidet vielleicht unserer Jungorganisation beizutreten, freuen wir uns natürlich!

 

Eure jUCÖT

 

------------------------------------englisch version-------------------------------------------

 

Hi everyone,

 

we, the ‘junge Umweltchemie & Ökotoxikologie’ (jUCÖT), invite you to our ‘Junges Umweltchemie Forum’ (JUF). It will take place on September 6th, 2021 - the day before the Umwelt 2021 conference. 

 

Students, doctoral candidates or even postdocs: here you have the chance to present your research or your student project in 3-5 minutes and then to discuss it. Topics will be for example: particles in the environment, effect-related analysis, soils, instrumental analysis and transformation processes. You can register with an abstract until August 23rd at jungeucoet(at)gmail.com.

 

Further information on registration can also be found at:

https://www.gdch.de/netzwerk-struktur/fachstruktur/umweltchemie-und-oekotoxikologie/veranstaltungen/juf.html

 

We will start at 2 pm with a short welcome followed by an inspiring presentation of Dr. Stefanie Wieck (Umweltbundesamt, Dessau-Roßlau & deputy chairwoman of the German Chemical Society group Environmental Chemistry and Toxicology). Please forward this email to your working group or your fellow students in order to give as many students as possible the opportunity to present their projects in an uncomplicated manner.

 

So, if you feel like discussing your work or just exchanging ideas and networking, come by! You don't have to be a member of the GDCh or young organisation. If you later decide to join our young organization, we look forward to it!

 

Your jUCÖT